Der Windmesser hat ein neuen Stecker bekommen. Dieses Ersatzteil hatten wir nach der Tour ans Festland bereits bestellt. Für den Wechsel musste  der Geber komplett zerlegt werden, der Stecker mit Kabel gewechselt werden. Das ist eine spannende Fummelarbeit. Aber 57 € mit Porto gegen 600€ für einen neuen Geber lohnt sich. Für die Montage muss man natürlich wiedermal auf den Mast steigen. Da dies nur geht, wenn ich jemanden zum Sichern habe, musste hierfür mein “Besuch” herhalten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen